Schlittschuhe aus! – Essenerin schaut Moskitos genau auf die Füße

von Ulli Brünger, dpaVeröffentlicht unter anderem in: Welt am Sonntag, rp-online, lvz-online, westline, soester-anzeiger, newstral.com Der Eishockey-Oberligist Moskitos Essen pflegt seit zwei Jahren eine ungewöhnliche Kooperation. Die Psycho-Physiognomikerin Monika Sundermann erstellt mittels Gesichts- und Zehenanalyse Profile von Spielern und Trainern. Und das mit verblüffendem Erfolg. Essen (dpa) – Es ist stickig. Schweißgeruch wabert durch die Kabine … Weiterlesen

Die Fußnote

Die erste Informationszeitung über den Umgang und Nutzen der Psycho-Physiognomik und der biometrischen Zehenanalyse. Nach zahlreichen Fragen zu dieser ungewöhnlichen Analysemethode für den Privatbereich und in der Arbeitswelt, beschloss ich Die Fußnote heraus zu bringen. Die Zeitung steht Ihnen im Bereich Download (oben rechts) online zur Verfügung oder Sie schicken mir eine Mail (info@monikasundermann.de) und Sie erhalten kostenlos eine Printausgabe. Ich freue mich auf Ihr feetback. … Weiterlesen

Ein wissenschaftlicher Test vor Studenten der Hochschule Harz

Immer wieder werden Psycho-Physiognomik und andere Analyseverfahren zur Persönlichkeitsdiagnose von der klassischen Wissenschaft verneint oder sogar als Humbug dargestellt. Um diesem Konflikt auf den Grund zu gehen, und um der Sache die Einseitigkeit zu nehmen stellte sich Monika Sundermann einem Test vor Studenten der Hochschule Harz. Wie schon in früheren Versuchen ging es um die Vergleichbarkeit … Weiterlesen